Folgen Sie mir …

… auf den Weg zu
mehr Klarheit, Willenskraft
und positiver Veränderung.

Leben im Hier und Jetzt.

Herzlich Willkommen

in meiner Praxis für Coaching, Beratung und Therapie
in Neuwied am Rhein.

Meine Arbeitsweise

In unseren lösungsorientierten Gesprächen werde ich gemeinsam mit Ihnen Wege finden, mit denen Sie Ihr Leben selbstbestimmt gestalten können. Wir bauen Ihr Vertrauen in die eigene Kraft auf und gewinnen Ihre Zuversicht und Lebensfreude zurück. Wir werden diese Wege zusammen finden und gemeinsam beschreiten.

Termine

Der erste Schritt ist meist der Schwierigste. Viele Fragen stehen im Raum, vielleicht auch Ängste. Ich bitte Sie darum, mir Ihr Vertrauen zu schenken. Lassen Sie sich auf eine qualifizierte Therapeutin ein, die Ihnen helfen kann. Warten Sie nicht, bis Ihre seelischen Probleme chronisch werden.

Das Erstgespräch

Keine monatelangen Wartezeiten: Werden Sie kurzfristig vorstellig, um sich beraten zu lassen. Der Besuch eines Erstgesprächs bedeutet nicht, dass auch eine Therapie begonnen wird. Lassen Sie uns die erste Stunde zum gegenseitigen Kennenlernen nutzen. Stimmt die Chemie? Finden wir gemeinsam Lösungsansätze? Dann können wir erfolgreich miteinander arbeiten.

Kontaktieren Sie mich!

Was ist
Psychotherapie?

Sie befinden sich in einer Situation, in der es Ihnen nicht gut geht?
Das Coaching beziehungsweise die Therapie hilft Ihnen bei der
Wiederherstellung Ihres seelischen Wohlbefindens.

Natürlich gehört Mut dazu, sich einer fremden Person
anzuvertrauen und über persönliche und intime Dinge
zu sprechen. Sie werden sehen, dass es sich lohnen wird,
sich einem qualifizierten Therapeuten anzuvertrauen.
Denn mit geschulter Hilfe können Sie Ihre Lebenssituation
zu Ihrer Zufriedenheit gestalten. Die Werkzeuge hierfür sind
bereits in Ihnen verankert. Sie müssen nur den Zugang finden.
Dabei werde ich Ihnen helfen.

HILFE BEI:

Verlust von nahestehenden Personen

Leichten bis mittelschweren Depressionen (Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit, sozialer Rückzug, Grübeln, Schlafstörungen, Gefühle von Sinnlosigkeit und innerer Leere)

Übertriebenes Streben nach Perfektionismus

Verlust eines geliebten Tieres

Beziehungsprobleme

Enttäuschungen, Verluste, Trennung

Krisensituationen

Anpassungsstörungen (z. B. nach Verlusten, Trennungen, Konflikten, neuem Job oder Umzug)

Angehöriger eines körperlich Kranken oder psychisch Kranken

Ängste (soziale Ängste, Phobien, Prüfungsängste, Lebensängste, Existenzängste)

Mobbing

Neuorientierung nach kritischen Lebensereignissen

Zwänge (Gedanken, Handlungen, Rituale, magisches Denken), die im Alltag einschränken

Probleme mit dem Selbstwert und Selbstbewusstsein

Burnout (sich ausgebrannt fühlen, Überforderungsgefühle, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Selbstzweifel, emotionale Erschöpfung, Reizbarkeit, Ungeduld)

loef_buero

Manche dieser Probleme und Symptome können auch das Resultat einer körperlichen Erkrankung sein. Deshalb empfehle ich Ihnen unbedingt eine medizinische Abklärung bei Ihrem Hausarzt.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen